US Studie: Transparenz schafft Vertrauen und Beteiligung

17. Februar 2010 0 Von admin

Geahnt haben wir es ja alle:
Verwaltungen, die mit mehr Transparenz und Offenheit im Internet unterwegs sind, bekommen dafür Vertrauen von den Bürgerinnen und Bürgern und motivieren sie zu Engagement und Partizipation. Eine aktuelle Studie von ForeSee Result liefert dazu jetzt etwas Empirie. Auch wenn die Ergebnisse nun nicht sonderlich spektakulär und überraschend sind, sie eignen sich doch als Argumentationshilfe für alle Government2.0-Missionare und -Missionarinnen (man achte auf mein konsequentes Gender Mainstreaming!) und natürlich als Grundlage der Frage, warum wir in Deutschland keine derartige Untersuchung aufsetzen. Immerhin könnten wir ja damit auch mal den schicken neuen Artikel 91d im Grundgesetz ausprobieren, der Leistungsvergleiche zwischen den Verwaltungen erlaubt.
Die Ergebnisse der ForeSee Results Studie sind angehängt.ForeSeeResults_EGovTransparencyIndex_Q42009